Permalink

0

Konrad-Adenauer-Medaille für Rudolf Preuß

16-11-04-deppe-preuss-mueller

Der Ehrenvorsitzende der Senioren Union der CDU des Rheinisch-Bergischen Kreises, Herr Rudolf Preuß, ist für seine Verdienste um die Senioren Union mit einer seltenen Ehre, der Konrad-Adenauer-Medaille, ausgezeichnet worden.

 

Rudolf Preuß hat – wie kaum ein anderer – die Geschichte und die Geschicke der Senioren-Union in seiner Heimatstadt, im Rheinisch-Bergischen Kreis, dem Bergischen Land, aber auch im Landesverband NRW und sogar bis in den Bundesvorstand hinein geprägt.

Seit 1991 (!) war er durchgehend Vorsitzender seines Senioren-Union-(Heimat-)Stadtverbands Overath und hat im vergangenen Jahr nach 24 Jahren dieses Amt auf- und weitergeben. Zehn Jahre lang war er von 1997 bis 2008 Kreisvorsitzender der Senioren-Union im Rheinisch-Bergischen Kreis, sechs Jahre lang von 2005 bis 2011 Bezirksvorsitzender der Bergischen Senioren-Union, zehn Jahre von 2000 bis 2010 gehörte er dem Landesvorstand der Senioren-Union NRW an und „nur“ zwei Jahre lang von 2006 bis 2008 sogar dem Bundesvorstand.

Darüber hinaus zeichnen ihn seine vielfältigen Engagements in Vorständen und in Fraktionen der CDU und vielen weiteren Vereinen und im Kirchenchor aus.

 

Rudolf Preuß ist ein überzeugter Aktiver der Senioren-Union. Er lebt den Gedanken der Senioren-Union in der Familie der CDU durch und durch. Im letzten Jahr hat er – auch bedingt durch die familiäre Situation, und vielleicht auch ein wenig seinem Alter von 84 Jahren geschuldet – beschlossen, seine politischen Aktivitäten nach 51 Jahren (Eintritt in die CDU 1964) zu beenden. Diesen politischen Ruhestand hat er sich verdient.

 

Die Verleihung der Konrad-Adenauer-Medaille der Senioren-Union Deutschlands hat seinem politischen Lebenswerk eine verdiente Ehrung und einen würdigen Höhepunkt beschert.

 

Permalink

0

Holger Müller zum fünften Mal als Kreisvorsitzender gewählt

160425_SENRBK-JHV-MuellerZum fünften Mal in Folge ist der Rösrather Landtagsabgeordnete Holger Müller zum Kreisvorsitzenden der Senioren-Union im Rheinisch-Bergischen Kreis gewählt worden. Er bekam 61 von 65 Stimmen bei drei Neinstimmen und einer Enthaltung. Holger Müller ist seit 2008 Vorsitzender der Senioren-Union.

Weiterlesen →

Permalink

0

Senioren-Union-Bundesverband zur Rentendiskussion

Bundesvorsitzender Prof. Dr. Otto Wulf

Bundesvorsitzender Prof. Dr. Otto Wulf

Der Bundesvorsitzende der Senioren-Union der CDU, Prof. Dr. Otto Wulff, begrüßt die aktuellen Bemühungen und Überlegungen von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zum Thema Absicherung und Finanzierung zukünftiger Rentnergenerationen und zur Vermeidung von Altersarmut. Weiterlesen →

Permalink

0

Senioren-Union-Bundesverband lehnt Zwangstests für ältere Autofahrer ab

Bundesvorsitzender Prof. Dr. Otto Wulf

Bundesvorsitzender Prof. Dr. Otto Wulf

Zwangstests zur Überprüfung der Fahrtauglichkeit älterer Autofahrer lehnt die CDU-Senioren-Union (SU) entschieden ab. Zu einem entsprechenden Vorstoß seitens der Versicherer auf dem morgen in Goslar beginnenden 34. Verkehrsgerichtstag erklärte SU-Chef Otto Wulff heute in Berlin: „Solche Pflichtuntersuchungen haben nachweislich keinen positiven Effekt auf die Verkehrssicherheit.“ Weiterlesen →

Permalink

0

Tag der Deutschen Einheit mit Alfred Theisen

Alfred Theisen mit Rainer Deppe, Holger Müller und Manfred KleinEine Begegnung von Deutschland und Schlesien war Thema der traditionellen Veranstaltung der Senioren-Union am Tag der Deutschen Einheit. Der Görlitzer Verleger und Herausgaber der Zeitschrift „Schlesien heute“ war quer durch das Land nach Bergisch Gladbach gekommen, um von seinen Erlebnissen und Begegnungen von Deutschen und Schlesiern zu berichten. Weiterlesen →

Permalink

0

Bericht der Senioren-Union der CDU Rheinisch-Bergischer Kreis für den 65. CDU-Kreisparteitag am 29. August 2015 in Odenthal

zbe512Union der Generationen – Gut für Jung und Alt!

Dies war, ist und bleibt der Anspruch, mit dem wir Politik machen und als Ältere inmitten der Gesellschaft tätig sind. Die Senioren-Union der CDU engagiert sich für eine menschliche und solidarische Gesellschaft – generationenübergreifend – für Alt und Jung.

Weiterlesen →

Permalink

0

Matthias Kopp referierte beim Tag der Deutschen Einheit

einheit_Kopp_2014Als einzige Organisation feiert die CDU-Senioren-Union den Tag der Deutschen Einheit im Rheinisch-Bergischen Kreis. In deisem Jahr stand das Thema „Politisches Engagement und kirchliche Öffentlichkeit – was Papst Franziskus uns mit auf den Weg gibt“ auf der Agenda. Im Bergisch Gladbacher Penthouse konnte Senioren-Union-Vorsitzender Holger Müller nicht nur seinen Landtagskollegen und CDU-Kreisvorsitzenden Rainer Deppe begrüßen, sondern auch gut 100 Parteifreunde, die am Feiertag zur Rede von Matthias Kopp, dem Pressesprecher der Deutschen Bischofskonferenz gekommen waren. Weiterlesen →

Permalink

0

Holger Müller einstimmig als Senioren-Union Kreisvorsitzender bestätigt

senJHV2012_Tebroke_mueller_bosbachEinstimmig wählten die Mitglieder der Kreis-Senioren-Union Holger Müller zum dritten Mal in Folge zu ihrem Kreisvorsitzenden. Für Müller, der in seiner Rede den Senioren-Union-Kreisverband als „Dachverband der Stadtverbände“ bezeichnete, votierten alle 81 anwesenden Mitglieder. Weiterlesen →

Seite 1 von 212